Joern Lehmann jl@lehmann-photo.de

Ihr Weg zum Meister

Meister werden - nie waren die Bedingungen dafür so gut wie heute. Ein ab dem 1. August deutlich attraktiveres Meister-Bafög, ein Meister-Extra des Landes Mecklenburg-Vorpommern und beste Betriebsnachfolgeperspektiven eröffnen viele Chancen.

Meister werden

Wer sich nach der Gesellenprüfung und mit entsprechender Berufserfahrung für eine Meisterausbildung entscheidet, trifft eine kluge Entscheidung. Die Fortbildung zum Meister vermittelt ein Handwerk in seiner ganzen Tiefe und Breite sowie das für eine erfolgreiche Selbständigkeit unverzichtbare Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Recht sowie Berufs- und Arbeitspädagogik.

Der Meisterbrief im Handwerk ist eine Qualitätsmarke in Deutschland und auch international anerkannt. Er ist eine sichere Basis für die Selbstständigkeit oder für eine Führungsfunktion in einem Unternehmen. Das Handwerk steht für abwechslungsreiche Arbeit und Selbstverwirklichung und bietet durch die Meisterprüfung eine sichere berufliche Zukunft. Der in Mecklenburg-Vorpomnmern vielfach anstehende Generationswechsel in den Betrieben ist ein weiterer Anreiz, den Meisterbrief anzustreben. Viele  solide und eingeführte Betriebe haben keinen Nachfolger innerhalb der Familie und stehen deshalb zum Verkauf.

Ab dem 1. August 2016 profitieren Sie zudem von deutlich verbesserten Konditionen beim Meister-Bafög. Lassen Sie sich anhand Ihrer persönlichen Lebenssituation durchrechnen, wie günstig Sie jetzt an den Meisterbrief kommen können. Handwerksmeister in Mecklenburg-Vorpommern können sich zudem ab dem Prüfungsjahr 2016 über das neue Meister-Extra freuen. Informationen dazu finden Sie hier.

Informieren Sie sich im Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin zu den Meisterkursen und über die aktuellen Förderkonditionen des Meister-BaföG. Im Meisterprüfungswesen erhalten Sie alle Informationen rund um Ihre Meisterprüfung.

Hier kommen Sie direkt zum Bildungs- und Technologiezentrum

Ansprechpartner für Meisterkurse

Diana Warnk
Leiterin Bildungs- und Technologiezentrum

Tel. 0385 6435 - 272
Fax 0385 613068
d.warnk--at--hwk-schwerin.de

Annegret Ziemann
Bereichsleiterin Aufstiegsfortbildung

Tel. 0385 6435 - 132
Fax 0385 613068
a.ziemann--at--hwk-schwerin.de

Ansprechpartner für Meisterprüfungen

Maik Schlage
Meisterprüfungen, Fortbildungsprüfungen

Tel. 0385 7417 - 165
Fax 0385 716051
m.schlage--at--hwk-schwerin.de