Stellenausschreibung Beauftragter für Innovation und Technologie im Handwerk (m/w/d) mit Schwerpunkt Umweltmanagement

Wir, die Handwerkskammer Schwerin vertreten als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung die Interessen von rund 7.700 Mitgliedsunternehmen und beraten sie in allen Fragen der Betriebsführung. Wir betreiben ein eigenes Bildungs- und Technologiezentrum. Als Mitgliederorganisation entwickeln wir fortlaufend unser Beratungsangebot weiter und passen es – bei einer rasant fortschreitenden technischen und digitalen Entwicklung – an die Anforderungen des Handwerks an.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Bereich Innovation & Digitales einen


Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk (m/w/d) mit Schwerpunkt Umweltmanagement

 

Sie erkennen Trends und integrieren neue Technologien in die Unternehmen des Handwerks und begleiten deren Innovationsaktivitäten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen und beraten die Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Schwerin und geben wichtige Impulse sowie Hilfestellungen zu umwelt- und klimabezogenen Schwerpunkten
  • Begleiten von betriebs- und personalbezogenen Innovationsprozessen
  • Akquise, Bearbeitung und eigenständige Steuerung von Nachhaltigkeitsprojekten
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen, Netzwerkarbeit sowie Mitwirkung bei Angeboten der Handwerkskammer
  • Kontaktaufbau und Kontaktpflege zu wissenschaftlichen Einrichtungen und Vertretern der Wirtschaftsförderung

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur-, Umwelt- oder Naturwissenschaften oder gleichwertige Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Beratungs- und Arbeitserfahrungen bei der Einführung von neuen Prozessen
  • Freude an Beratungssituationen, Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung
  • Persönliche Integrität und die Bereitschaft, die Interessen des Handwerks in einem innovativen Umfeld zu vertreten
  • Eine kompetente, gewinnende Persönlichkeit
  • Ein gültiger Führerschein Klasse B

Fachliche Kompetenz erwarten wir in den Feldern:

  • Eigenorganisation, Erfahrung in der Projektarbeit
  • Systematische Unternehmensentwicklung
  • Affinität für Technik und Innovation sowie Nachhaltigkeit und Umweltmanagement

Wir bieten:

  • Eine spannende Position mit großer Gestaltungsmöglichkeit im Bereich Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologien
  • Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln und weiterzubilden
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L, EG 10
  • eine herausfordernde, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) vorerst befristet auf 2 Jahre, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen Umfeld, das Sie fordert und fördert
  • Moderne Arbeitsmittel und die Chance, sich konstruktiv in ein Team einzubringen

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten bis zum 30.09.2020 um Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@hwk-schwerin.de. Für fachbezogene Nachfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Jakob Gelz (j.gelz@hwk-schwerin.de ) zur Verfügung.



Hinweise zur Einreichung von Bewerbungen:

  • Für eine aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte neben einem Bewerbungs-anschreiben einen tabellarischen Lebenslauf mit einer Aufstellung Ihrer bisherigen Tätigkeiten sowie die entsprechenden Nachweise in Form von Zeugnissen und Zertifikaten ein.
  • Bewerbungen, die einen vom PDF-Format abweichenden Dateianhang enthalten, werden eventuell durch unsere Firewall blockiert und bergen daher das Risiko, unberücksichtigt zu bleiben.
  • Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur berücksichtigt, wenn diese Bewerbungsform in der jeweiligen Stellenausschreibung ausdrücklich zugelassen wird.
  • Auf dem Postweg zugesandte Bewerbungsmappen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Verzichten Sie ansonsten auf eine Bewerbung in Form von Bewerbungsmappen oder anderen Unterlagen, die Sie zurück erhalten möchten.

Bitte beachten Sie die „Informationen zum Stellenbesetzungsverfahren nach DS-GVO“.

Kontakt für Rückfragen:

Jakob Gelz
Teamleiter Innovation und Digitales

Tel. 0385 7417-149
Mobil 0151 72 000 513
Fax 0385 716051
j.gelz--at--hwk-schwerin.de

Heike Lehmann
Personalstelle

Tel. 0385 7417 - 122
Fax 0385 716051
h.lehmann--at--hwk-schwerin.de