Stellenausschreibung IT-Berater (m/w/d)

Wir, die Handwerkskammer Schwerin vertreten als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessen von rund 7.500 Mitgliedsunternehmen und beraten sie in allen Fragen der Betriebsführung. Wir betreiben ein eigenes Bildungs- und Technologiezentrum. Als Service- und Mitgliederorganisation entwickeln wir fortlaufend unser Beratungs- und Bildungsangebot weiter und passen es für die Anforderungen des Handwerks an die rasant fortschreitende technische Entwicklung an. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

IT-Berater (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von IST-Analysen und Bedarfsermittlung in den Handwerksbetrieben des Kammerbezirks Schwerin
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zu den Themen Datenschutz nach der EU DS-GVO, IT-Sicherheit, Hardware und Software sowie Performance Marketing Disziplinen (SEO, SEA, SMM), Recht und Webseiten
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen sowie  Qualifizierungsmaßnahmen für Betriebe aus dem Kammerbezirk Schwerin
  • Entwicklung von Strategien und Konzepten für Handwerksbetriebe unter Berücksichtigung geeigneter Instrumente
  • Durchführung von Beratungen zu den Starthilfen bzw. Finanzierungen von IT- und Online-Marketingmaßnahmen
  • Netzwerkarbeit IT und Digitalisierung – Handwerk – Agenturen
  • Beratung zum Thema IT-Infrastruktur Vor-Ort (Breitbandanschlüsse, IT-Hardware, Cloud Computing – SaaS/IaaS etc.)

Sie verfügen über:

Wir erwarten eine der Aufgaben entsprechenden Hochschulabschluss bzw. vergleichbare Qualifikation sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen:

  • in der Netzwerktechnologie
  • in der Konzeption und Umsetzung von Online-Marketingmaßnahmen
  • in Fragen zu SEO-, SEA- & SMM-Maßnahmen
  • in den Bereichen mobiles Internet
  • in mobilen Anwendungsbereichen (IOS, Android,…)
  • im Einsatz von Online-Monitoring-Systemen (z. B. Etracker, Google-Analytics….)
  • im Bereich der Standardsoftwareprodukte (z. B. Microsoft-Office, Betriebssysteme….)

Es erwartet Sie:

  • eine zukunftsorientierte Beschäftigung in Vollzeit (40 Stunden/Woche)
  • ein Anstellungsvertrag in Anlehnung an den TV-L
  • Weiterhin bieten wir eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • 30 Tage Urlaub/Jahr, 24.12. und 31.12. zusätzlich frei
  • eine betriebliche Gesundheitsfürsorge und moderne Arbeitsmittel
  • die Chance, sich konstruktiv im Team einzubringen, das sich auf Ihre Unterstützung freut

Sie sollten über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz verfügen. Wir setzen ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise voraus. Ein Führerschein Klasse 3 ist Bedingung.

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) und zunächst bis 31.12.2023 befristet. Eine Fortführung darüber hinaus wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht in Anlehnung an die Tarifverträge des Öffentlichen Dienstes (TV-L). Wir freuen uns über Ihre Aussagekräftige Bewerbungen bis zum 15. August 2022 bitte ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument an: bewerbung@hwk-schwerin.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Britt Jensen unter Tel. 0385 7417-121 bzw. per E-Mail: b.jensen@hwk-schwerin.de zur Verfügung.

Hinweise zur Einreichung von Bewerbungen:

  • Für eine aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte neben einem Bewerbungs-anschreiben einen tabellarischen Lebenslauf mit einer Aufstellung Ihrer bisherigen Tätigkeiten sowie die entsprechenden Nachweise in Form von Zeugnissen und Zertifikaten ein.
  • Bewerbungen, die einen vom PDF-Format abweichenden Dateianhang enthalten, werden eventuell durch unsere Firewall blockiert und bergen daher das Risiko, unberücksichtigt zu bleiben.
  • Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur berücksichtigt, wenn diese Bewerbungsform in der jeweiligen Stellenausschreibung ausdrücklich zugelassen wird.
  • Auf dem Postweg zugesandte Bewerbungsmappen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Verzichten Sie ansonsten auf eine Bewerbung in Form von Bewerbungsmappen oder anderen Unterlagen, die Sie zurück erhalten möchten.

Bitte beachten Sie die „Informationen zum Stellenbesetzungsverfahren nach DS-GVO“.

Kontakt für Rückfragen:

Schuldt, Nicole

Nicole Schuldt
Personalstelle

Tel. 0385 7417 - 122
Fax 0385 716051
n.schuldt--at--hwk-schwerin.de