Das neue Bauvertragsrecht

Gebühren

Kurs: 35,00 €

Unterricht

20.06.2019 - 20.06.2019
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 3 Std.

Lehrgangsort
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Schulungsraum
Ansprechpartner
Bärbel Jahnke
Tel. 0385 6435128
b.jahnke--at--hwk-schwerin.de

Angebotsnummer 80014920-0

Seit Anfang 2018 gilt das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts in Kraft. Der Vortrag erläutert die erstmals in das BGB zum Bauvertrag aufgenommenen Regelungen von Abschlagszahlungen, dem außerordentlichen Kündigungsrecht, zur Abnahme, zu Nachtragsanordnungen und Nachtragsvergütung sowie die gesonderten Vorschriften zum Verbraucherbauvertrag mit speziellen Regeklungen zu den Mindestvertragsinhalten, zum Widerrufsrecht und zur Besicherung des Bauherrn. Ebenso anhand praktischer Beispiele dargestellt werden die flankierend eingeführten Neuregelungen zur erweiterten Regreßhaftung des Baustofflieferanten im Kaufvertragsrecht und zum einstweiligen Rechtschutz bei Streitigkeiten über Vergütungsansprüche.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der IHK zu Schwerin durchgeführt.

Zeitraum

20.06.2019 - 20.06.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 35,00 €

Unverbindliche Anfrage

Zertifizierung