Führungskräftetraining "Mitarbeiterführung"

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 885,00 €
förderfähig

Unterricht

14.12.2021 - 06.04.2022
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 48 Std.
Anmeldeschluss: 05.04.2022

Lehrgangsort
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Schulungsraum
Ansprechpartner/in
Beate Prien
Tel. 0385 6435241
b.prien--at--hwk-schwerin.de

Angebotsnummer 80015196-0

Baustein 1: Grundlagen der Mitarbeiterführung

Aufgaben und Verantwortung der Führungskraft
- Wohin entwickelt sich die Arbeitswelt?
- Spezialist oder Generalist
- Fachliche und persönliche Qualifikation
Der McDonald's Effekt
- Wie finde ich meine Identität als Führungskraft?
- Die Erwartungen von Mitarbeitern und Vorgesetzten
- Die Problematik der mittleren Führungskräfte
- Akzeptanz gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten aufbauen
Reflexion der eigenen Person
- Selbstbild vs. Fremdbild des eigenen Führungsverhaltens
- Wie sehe ich mich/wie werde ich gesehen?
- Stärken-/Schwächenanalyse 
Erfolgreich durch gezielte Führungsarbeit
- Wie lerne ich meine Mitarbeiter kennen?
- Wie sind meine Mitarbeiter und warum sind sie so?
- Mögliche Spannungsfelder mit meinen Mitarbeitern
- Unangenehme Entscheidungen treffen und vertreten
- Wie motiviere ich mein Team?
- Steuern von Informations- und Kommunikationskreisen
Praktische Umsetzung im Führungsalltag
- Wie gestalte ich meine Führungsarbeit aktiv?
- Wie bekomme ich eine Rückkoppelung von meinen Mitarbeitern?
- Wie kann ich individuell auf den einzelnen Mitarbeiter eingehen?
- Wie kann ich zu einem positiven Leistungs- und Betriebsklima beitragen?

Baustein 2:  Führen mit System - Führung der eigenen Person

Mitarbeiterführung mit System
- Ganzheitliche Führungssysteme als Führungsinstrument
- Zielorientiertes Führen
- Ziele formulieren, dimensionieren, messen und vereinbaren
- Konsensfindung und Verhalten bei Abweichungen von Vereinbarungen
- Flexibilität durch neue Arbeitsformen
- Variable Entgelt-Systeme als Motivator
- Methoden zum Überprüfen von Stimmungs- und Leistungs-Indikatoren
- Gezielte Mitarbeiterbindung als wichtige Maßnahme zur Absicherung des Personalbestands 
Führung der eigenen Person
- Was beeinflusst mich in meiner Führungsarbeit
- "Viele Probleme haben mit mir und meiner eigentlichen Arbeit häufig nichts zu tun!"
- Stresserkennung und -bewältigung als Führungsaufgabe
- Energien entwickeln durch Positiv-Stress
- Die "Multitasking-Falle"
- Freiräume schaffen durch richtiges Zeitmanage-ment
- Worklife-Balance in der Praxis
- Delegation von Verantwortlichkeiten und Kompetenzen
- Umgang mit Konflikten
- Beispiele typischer Konfliktfälle im Führungsalltag
- Wie erreiche und vermittle ich eine optimistische Grundhaltung zur Gestaltung eines aktiven, konstruktiven Leistungsklimas?

Baustein 3:  Schwierige Mitarbeitergespräche souverän führen

Grundlagen erfolgreicher Kommunikationstechniken
- Was ist und wie funktioniert eigentlich "Kommunikation"?
- Die Todsünden der Gesprächsführung
- Konflikte vermeiden, erkennen und lösen
Gesprächsführung und Gesprächstechniken
- Die richtige Vorbereitung ist der halbe Erfolg
- Was nimmt der Gesprächspartner wahr?
- Verbale und nonverbale Akzeptanz schaffen
- Jeder Mensch ist (reagiert) anders
- Mitarbeiter-Typologien erkennen
- Verhaltensweisen richtig einschätzen
- Hilfsmittel zur Gesprächsführung 
Intensiv-Training mit Fallübungen
- Kritikgespräche bei Leistungs- bzw. Verhaltensmängeln
- Motivationsgespräche
- Jahresgespräche/Beurteilungsgespräche
- Rückkehrgespräche nach Krankheit
- Zielvereinbarungsgespräche
- Video-Training mit vielen Praxis-Übungen und persönlichem Feedback
Ziele setzen, Maßnahmen einleiten und Perspektiven aufzeigen
- Ergebnistransfer sicherstellen
- Ziele und Maßnahmen vereinbaren

Ziel

Ziel dieses Trainings ist die Vermittlung von Führungstechniken und Führungswerkzeugen als Grundlage für eine zeitgemäße, motivierende und effiziente Mitarbeiterführung

Information

Dieser Lehrgang ist in drei Bausteinen aufgebaut, die auch einzeln buchbar sind:
1. Grundlagen der Mitarbeiterführung
2. Führen mit System - Führung der eigenen Person
3. Schwierige Mitarbeitergespräche souverän führen

Dozent

Rüdiger Harbeck

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

14.12.2021 - 06.04.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 885,00 €
förderfähig

Unverbindliche Anfrage
Lehrplan

Der Kurs kann aus Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern und des Europäischen Sozialfonds gefördert werden. Die Zuwendung wird auf schriftlichen Antrag gewährt, der durch jeden Teilnehmer spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn bei der Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung (www.gsa-schwerin.de) einzureichen ist. Weitere Informationen: www.gsa-schwerin.de
Zertifizierung