Neue Aufstiegsfortbildungen: Industrie- oder Logistikmeister/in

Informationsveranstaltungen

Industrie- oder Logistikmeister/in

Wer weiterkommen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Unternehmen verstehen sowie Mitarbeiter anleiten und motivieren will, für den ist eine Aufstiegsfortbildung zum geprüften Logistikmeister oder Industriemeister der Schritt zum Erfolg.

Ab 01.09.2017 bietet das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Schwerin diese beiden Fachrichtungen neu an. Die Aufstiegsfortbildungen sind durch das neue Aufstiegs-Bafög und das Meister-Extra als besondere Erfolgsprämie in Mecklenburg-Vorpommern für Interessenten auch in finanzieller Hinsicht sehr lukrativ.

Industriemeister übernehmen als Fach- und Führungskräfte in industriellen Betrieben komplexe planerische Aufgaben und sind im mittleren Management als kompetenter Vermittler zwischen der Leitungsebene und der Fertigung tätig. Den geprüften Industriemeister bietet das BTZ in den Fachrichtungen Holzverarbeitung, Metall und Elektrotechnik an. Die Fachrichtung Holzverarbeitung wird erstmalig in Norddeutschland angeboten.

Als Logistikmeister arbeitest Du hauptsächlich in den Bereichen Spedition, Umschlag und Lagerwirtschaft. Du bist verantwortlich für eine hohe Lieferbereitschaft sowie kundenorientierte und termingerechte Auftragsbearbeitung. Zudem planst, veranlasst und kontrollierst Du den sachgemäßen Transport und Versand von Gütern.

Wann: 23.05.2017 um 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo: Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin , Werkstraße 600, 19061 Schwerin

Veranstalter: Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin

Anfahrtsplan: