Umfrage: Was bewegt die Handwerker?

Umweltzonen in der City, digitale Tachographen, Berufskraftfahrerqualifikation, Mautsysteme und Elektromobilität – die verkehrspolitischen Entwicklungen der vergangenen Jahre betreffen Handwerker in zunehmendem Umfang. Die besonderen Anforderungen des Handwerks werden bei diesen Gesetzesvorhaben vielfach nicht hinreichend beachtet. Aktuelle Informationen zu Fahrzeugbestand und Fahrzeugnutzung sowie ein Überblick über aktuelle Belastungen durch verkehrspolitische Maßnahmen im Handwerk sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Interessenvertretung. Wir bitten Sie deshalb, an der bundesweiten Umfrage "Was bewegt die Handwerker?" teilzunehmen, die der Zentralverband des Deutschen Handwerks gemeinsam mit den Handwerkskammern durchführt. Hier geht es direkt zur Online-Umfrage. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit.

Termine und Veranstaltungen

Landesweiter Obermeistertag des Handwerks am 5.11.

Am 5. November treffen sich die Spitzen der Handwerksorganisation in Güstrow zum landesweiten Obermeistertag des Handwerks. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie das Handwerk Ausbildungs- und Fachkräftenachwuchs finden und an sich binden kann. mehr

Service-Hotline des Bildungszentrums

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Schwerin ist auch außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Informationen und Beratung rund um alle Bildungsangebote sind jetzt von

  • Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr,
  • am Sonnabend von 8.00 bis 20.00 Uhr sowie
  • am Sonntag von 8.00 bis 16.00 Uhr

unter der Telefonnummer: 0385 6435-0 zu erhalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt |  Letzte Aktualisierung: 23.10.2014