Alles im Lot

Alles im Lot zum Tag des Handwerks

Schweriner Handwerks-Kita beteiligt sich an bundesweitem Aktionstag

Zum bundesweiten Tag des Handwerks am 15. September hat sich die im vergangenen Jahr neu eröffnete Handwerks-Kita „Alles im Lot“ in Schwerin etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 

Die Kinder haben unter Anleitung der pädagogischen Fachkräfte ein Plakat angefertigt, das die handwerkliche Umsetzung eines aktuellen Projektes abbildet, die Erstellung einer Jahreszeitenuhr. 

„Die Kinder wirken mit großem Vergnügen und viel Eifer an dieser Aufgabe mit“, sagt die Pädagogische Leiterin der Kita, Ina de Groot. „Wir stellen in unserer täglichen Arbeit immer wieder fest, wie wichtig das Begreifen, Erfahren und Gestalten mit den eigenen Händen ist, vor allem in unserer zunehmend digitalisierten Welt“. 

Seit der Eröffnung arbeitet die Kita „Alles im Lot“ eng mit den Handwerksorganisationen in der Region wie der Handwerkskammer Schwerin und mit Betrieben zusammen. Daraus sind bereits erste Kontakte und Patenschaften entstanden. „In dieser Hinsicht wünschen wir uns aber noch viel mehr Unterstützung von Handwerkern, die uns in Person bei handwerklichen Projekten unterstützen, z.B. mit den Kindern töpfern, weben, schrauben, backen und vieles mehr. Interessierte Handwerker können sich jederzeit gerne an uns wenden, um konkrete Projekte mit uns zu planen und umzusetzen“, sagt Ina de Groot. 

Die Handwerkskammer Schwerin wird das mit den Kindern erstellte Plakat am morgigen Tag des Handwerks auf der Messe MeLa in Mühlengeez ausstellen, wo die Kammer den Tag des Handwerks offiziell begeht. 

Foto: Ina de Groot (li.) zeigt in der Werkstatt gemeinsam mit Kita-Kindern das Plakat zum Tag des Handwerks und die noch in der Fertigung begriffene Jahreszeitenuhr.