Top Azubi 2015 gesucht

handwerksbilder.de

Gemeinsam mit Antenne MV, MV1, der Schweriner Volkszeitung, der Ostsee-Zeitung und dem Nordkurier suchen die Handwerkskammern im Land die besten Auszubildenden des Jahres 2015 im Handwerk. Im Live-Wettbewerb vor einer Jury stehen Schlagfertigkeit, Reaktionsvermögen und die Fähigkeit zur Problemlösung im Vordergrund. Die ersten drei Plätze sind mit 1.000, 750 und 500 Euro dotiert. Die Preise werden von der IKK Nord, den Volks- und Raiffeisenbanken und der Inter-Versicherungsgruppe gestiftet. Bewerben kann sich bis zum 30. September jeder Ausbildungsbetrieb im Handwerk mit einem oder mehreren Lehrlingen. Infos und Bewerbung: Karin Klehr, Tel. 0385 7417-131.

Termine und Veranstaltungen

Eröffnung der CNC-Aus- und Weiterbildung

Am 8. September wird im Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin die Aus- und Weiterbildung an den neuen CNC-Maschinen in den Metall- und Holzwerkstätten im Beisein von Wirtschaftsminister Harry Glawe offiziell eröffnet. mehr

Existengründerpreis der OZ 2015

Grafik: Ostsee-Zeitung

Mutige Gründer würdigen, innovative Produkte und hoffnungsvolle Dienstleistungen bekannt machen. Das sind die Ziele des Existenzgründerpreises der OSTSEE-ZEITUNG, der in seine 13. Runde gestartet ist. Bewerbungsschluss ist der 9. September. mehr

Seminar für nachhaltiges Produzieren

Wer innovative Materialien verwenden, weniger Abfall produzieren und sich nachhaltig ausrichten will, kann dazu das Seminar "Grüne Produkte und Dienstleistungen gestalten" im Bildungs- und Technologiezentrum Schwerin besuchen. mehr