HGF

Geschäftsführung neu besetzt

Die Handwerkskammer Schwerin bekommt einen neuen Hauptgeschäftsführer. Dr. Gunnar Pohl tritt sein Amt am 21. Oktober an.

Der 39-jährige promovierte Jurist wechselt von der Deutsch-Britischen Handelskammer in London, in der als stellvertretender Hauptgeschäftsführer tätig ist, nach Schwerin. 

Der gebürtige Kieler ist in Schleswig-Holstein und den USA aufgewachsen. Nach dem Jurastudium und dem Referendariat in Bayern mit Stationen in Spanien und Südamerika war er ab 2009 Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Passau. In der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer in London war er ab 2012 tätig, zunächst als Referent, dann als Abteilungsleiter Steuern und seit 2016 als Stellvertretender Hauptgeschäftsführer. Gunnar Pohl ist verheiratet und wird in Kürze Vater. Seine Tätigkeit in der Schweriner Handwerkskammer nimmt er am 21. Oktober auf.

Zur stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin wählte die Vollversammlung Britt Jensen, die seit 2017 die Abteilung Finanzen, Personal und Innere Dienste der Schweriner Handwerkskammer leitet. 

Foto: Der neue Hauptgeschäftsführer Dr. Gunnar Pohl (re.) mit Kammerpräsident Peter Günther und Stellvertreterin Britt Jensen.