top azubi 2017

Gesucht: die Top-Azubis im Handwerk 2018

Ausschreibung für den landesweiten Wettbewerb gestartet.

Auf der Bühne zeigen sie, dass sie nicht nur ihr Handwerk beherrschen, sondern mit ihrer Begeisterungsfähigkeit, ihrer Leidenschaft für den Beruf und mit ganz viel Köpfchen überzeugen können. Die Teilnehmer am Top-Azubi-Wettbewerb 2018 können beweisen, dass es sie gibt: motivierte, kluge und von ihrem Handwerksberuf restlos überzeugte und begeisterte Jugendliche, die sich in ihrem Ausbildungsbetrieb sehr wohl fühlen und auf die ihre Chefs und Ausbilder zu Recht stolz sind.

Am 21. September können sie in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, die den Wettbewerb in diesem Jahr durchführt, im Live-Ausscheid vor einer Jury gegeneinander angetreten. 

Der Top-Azubi-Wettbewerb wird in diesem Jahr zum zwölften Mal ausgetragen. Die Jury setzt sich aus Vertretern der beiden Handwerkskammern, des Mecklenburgischen Staatstheaters sowie den Medienpartnern Antenne MV, MV1, Schweriner Volkszeitung, Ostsee-Zeitung und dem Nordkurier zusammen. Die Preise in Höhe von 500, 750 und 1.000 Euro werden (in dieser Reihenfolge) von der Innungskrankenkasse (IKK), der Inter Versicherung und den Volks- und Raiffeisenbanken zur Verfügung gestellt. 

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2018. Die Bewerbungsunterlagen stehen nachfolgend zum Download bereit.