Beautician applies cream on a female face for skin cleansing procedure. Skin care concept Schlagwort(e): woman, pimple face, cream, acne, beautician, beauty, mask, hands, care, face, pimple, procedure, skin, scene, treatment, working, cosmetic, facial, occupation, female, clinic, beautiful, clean, girl, person, pore, salon, therapy, cosmetology, problem, young, medical, closeup, concept, blackhead, cosmetologist, gloves, adult, caucasian, customer, woman, pimple face, cream, acne, beautician, beauty, mask, hands, care, face, pimple, procedure, skin, scene, treatment, working, cosmetic, facial, occupation, female, clinic, beautiful, clean, girl, person, pore, salon, therapy, cosmetology, problem, young, medical, closeup, concept, blackhead, cosmetologist, gloves, adult, caucasian, customer
pridannikov - stock.adobe.com

Kosmetikbetriebe endlich wieder öffnen

Handwerkskammer Schwerin fordert Gleichbehandlung der handwerklichen körpernahen Dienstleistungen

Im Vorfeld der morgigen Kabinettsitzung der Landesregierung fordert die Handwerkskammer Schwerin erneut die Wiedereröffnung der Kosmetikbetriebe im Land. „Während die Friseure wieder öffnen durften, sind die Kosmetikbetriebe immer noch geschlossen und ohne eine Öffnungsperspektive. Dies ist für die Betroffenen extrem belastend, nicht nur finanziell“, sagt Uwe Lange, Präsident der Handwerkskammer Schwerin. 

Die Branche habe hohe Hygienestandards und für die Kunden seien viele Dienstleistungen, vor allem bei Hautproblemen, unverzichtbar. „Warum“ fragt Lange „können die Kosmetikbetriebe nicht mit den Friseuren gleich gestellt werden und mit der Auflage von verpflichtenden Tests und FFP2-Masken wieder öffnen?“ Das Kosmetikerhandwerk habe eine große Bedeutung für die Gesunderhaltung und das Wohlbefinden.