PLW MV 2019
Dajana Welke

Landessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Auszeichnung der besten Gesellinnen und Gesellen des Landes

Bereits seit 1951 kämpfen Absolventen einer handwerklichen Berufsausbildung jährlich um den Sieg im Leistungswettbewerb ihres Gewerks. Dabei müssen sie sich auf mehreren Wettbewerbsstufen gegen die Konkurrenz behaupten: von der Innungs- über die Kammer- und Landesebene bis hin zum Bundeswettbewerb der Landessieger.

In der Handwerkskammer Schwerein wurden kürzlich die Landessiegerinnen und Landessieger von den Repräsentanten der beiden Handwerkskammern im Land offiziell ausgezeichnet. Aus dem Kammerbezirk Schwerin erzielten den Landessieg:

  • Bastian Sitte (Elektroniker, Ausbildungsbetrieb: Elektro Hagenow GmbH & Co.KG)
  • Tom Heinrich Hoppe (Beton- und Stahlbetonbauer, Ausbildungsbetrieb: Jürgen Martens GmbH Wittenförden)
  • Felix Göbel (Schornsteinfeger, Ausbildungsbetrieb: Hans-Dieter Murr in Güstrow)
  • Mathis Sabelus (Kraftfahrzeugmechatroniker, Ausbildungsbetrieb: Brinkmann GmbH Güstrow)
  • Tony Alexandra Zander (Raumausstatterin, Ausbildungsbetrieb: Bernd Mantzel und Christin Mantzel-Stehling in Hagenow)
  • Jan-Henrik Hartmann (Dachdecker, Ausbildungsbetrieb: Rainer Thormählen Dachdecker GmbH & Co.KG in Holthusen)
  • Nikita Potapenko (Tischler, Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Volker Schweidt in Jessenitz)
  • Johanna Hassel (Kauffrau für Büromanagement, Ausbildungsbetrieb: Handwerkskammer Schwerin)