Technische Beratung

Unsere Technischen Berater helfen Ihnen in vielen Fragen der Standortsicherung, der Einhaltung gesetzlicher Umweltauflagen, bei der Einführung und Überwachung eines Qualitätsmanagementsystems oder auch bei der Wertermittlung Ihres Betriebes.

Bewertungen

Wir ermitteln den Schätzwert von unbebauten und bebauten Grundstücken und den darauf befindlichen Gebäuden zum Zweck der Vermietung / Verpachtung, Betriebsübergabe und -veräußerung. Durch die Kontakte zu den zuständigen Gutachterausschüssen können wir den aktuellen Bodenrichtwert für eine bestimmte Lage oder einen konkreten Standort ermitteln. Die Bewertung von Maschinen und Geräten führen wir ebenfalls durch.

Hauptsächlich werden Wertermittlungen benötigt bei:

  • Betriebsübergaben
  • Betriebsumstrukturierungen (z.B. Änderung der Rechtsform)
  • Finanzierungen
  • Investitionsentscheidungen
  • Erbauseinandersetzungen

Zur Wertermittlung besichtigen wir Immobilien, Maschinen und Geräte im Betrieb und/oder auf Baustellen. Zur Vorbereitung der Wertermittlung empfehlen wir, die hier bereitgestellten entsprechenden Erfassungsblätter herunterzuladen und sorgfältig auszufüllen. Je präziser die Angaben zu den Maschinen sind, um so marktgerechter kann die eigentliche Wertermittlung erfolgen. 

Die Technische Beratung ist gefördert durch:

Logo EU-Fonds

Logo BMWi



Ansprechpartner

Christina Neubüser
Technische Beratung

Tel. 0385 7417 - 153
Fax 0385 7417 - 196
c.neubueser--at--hwk-schwerin.de

Matthias Markewitz
Technische Beratung

Tel. 0385 7417 - 156
Fax 0385 7417 - 196
m.markewitz--at--hwk-schwerin.de

Downloads



Standortplanung

Wir beraten und unterstützen Sie auch gerne bei der Wahl des richtigen Standortes. Dabei werden die geltenden Bauvorschriften und gesetzlichen Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung beachtet.

Auf Wunsch suchen wir bei eventuellen Meinungsverschiedenheiten mit Bauämtern gemeinsam mit den Bauämtern nach annehmbaren Lösungen. 



Arbeitsschutz

Für Mecklenburg-Vorpommern wurde 2019 das erste „Arbeitsschutzhandbuch Mecklenburg-Vorpommern“ aufgelegt. Im inhaltlichen Fokus des Handbuches stehen kleinere und mittlere Handwerksbetriebe. Um den Handwerksbetrieben einen sicheren Umgang mit dem Thema zu erleichtern, wird es zusätzlich noch spezielle Schulungen der Handwerkskammern im Land geben. Das Wirtschaftsministerium plant zudem die Einrichtung eines „Arbeitsschutzbündnis Mecklenburg-Vorpommern“ 

Lärmpegelmessungen

Zur Beurteilung von Gewerbelärm in der Wohnnachbarschaft führen wir Lärmpegelmessungen nach TA-Lärm durch und fertigen schalltechnische Stellungnahmen an.

Umweltberatung

Wir beraten und unterstützen Sie individuell und kostenlos zu allen Fragen des betrieblichen Umweltschutzes. Schwerpunkte der Beratung sind:

  • Gesetzliche Bestimmungen im Umweltbereich
  • Betrieblicher Umweltschutz
  • Umgang mit Gefahrstoffen und Altlasten
  • Wasser, Abwasser
  • Aktuelle Förderprogramme
  • Emission von Lärm und luftverunreinigenden Stoffen
  • Einführung eines Umweltmanagementsystems im Unternehmen

     



Handwerkerstrom: Strompool mit den Stadtwerken Schwerin

Über einen Rahmenvertrag mit den Stadtwerken Schwerin GmbH haben wir eine günstige Strombelieferung unserer Mitgliedsbetriebe möglich gemacht.

Dabei stehen zwei Tarife zur Auswahl. Neben dem klassischen Strommix kann auch Ökostrom zu vergünstigten Preisen bezogen werden. Dabei beträgt der Aufpreis für Ökostrom gegenüber dem klassischen Strommix lediglich 0,2 Cent/Kilowattstunde. Die aktuellen Tarife können Sie bei uns oder bei den Stadtwerken Schwerin erfahren. Den Strompool können alle Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Schwerin nutzen. Sie müssen dazu lediglich den Antrag für die Strombelieferung ausfüllen, unterschreiben und mit einer Kopie ihrer Handwerks- oder Gewerbekarte an die Stadtwerke Schwerin senden.



Unser Energiecheck für ihr Unternehmen – Ihre Stellschraube für Kosteneinsparung

Wir analysieren ihren Energieverbrauch auf Datengrundlage der letzten Jahre. Auf Basis des energetischen IST-Zustandes verschaffen wir ihnen einen Überblich über Möglichkeiten, Energie und damit Kosten einzusparen. Zur Hilfe kommen dabei  je u.a. eine Thermografie-Kamera, ein Druckluft-Leckagesuchgerät, ein Beleuchtungs- bzw. ein Leistungsmessgerät. Ziel ist es „wirtschaftliche“ Einsparmaßnahmen in ihrem Unternehmen zu identifizieren.

Gern kommen wir in Ihr Unternehmen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!



Wir sind Kooperationspartner der Kampagne MVeffizient

Neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien ist der effiziente Umgang mit Energie entscheidend, damit die Energiewende gelingt. Das heißt, das gleiche Ziel mit möglichst wenig Energie zu erreichen. Denn die sauberste und günstigste Energie ist die, die nicht verbraucht wird.

Im Schnitt lassen sich in jedem Unternehmen 30 % der Kosten für Wärme, Kälte und Strom sparen. Um dieses Potenzial zu heben informiert das Land Mecklenburg-Vorpommern mit seiner Kampagne MVeffizient Unternehmen rund um das Thema Energieeffizienz. Dabei werden auch Chancen zur langfristigen Reduzierung von Betriebskosten und die Erschließung von Wettbewerbsvorteilen aufgezeigt, die gleichzeitig das Unternehmensimage steigern und das Klima schützen.

In Vor-Ort-Gesprächen informieren unsere Mitarbeiter Sie direkt über mögliche Maßnahmen sowie Fördermöglichkeiten in Ihrem Unternehmen und stellen Kontakte zu Energie- und Fördermittelberatern her.

Zusätzlich werden Stammtische in ganz Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt um anhand von Best-Practice-Beispielen aufzuzeigen wie die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen im Unternehmen aussehen können und welche positiven Effekte diese bieten.

Dauer der Kampagne: April 2018 – März 2021

Zielbranchen der Kampagne: Tourismus, Ernährung, Gesundheit

Weitere Informationen unter: www.mv-effizient.de  

Downloads











Ansprechpartner

Matthias Markewitz
Technische Beratung

Tel. 0385 7417 - 156
Fax 0385 7417 - 196
m.markewitz--at--hwk-schwerin.de

Downloads